5 einfache Strategien für Anfänger, um mit Kryptowährungen in ProBit zu verdienen

5 einfache Strategien für Anfänger, um mit Kryptowährungen in ProBit zu verdienen
Wenn Sie gerade Ihre ersten Schritte auf dem Kryptowährungsmarkt machen, können Sie von diesen einfachen Strategien profitieren.


Kaufen und HODLen

Diese Methode mag auf den ersten Blick einfach erscheinen … und das liegt daran, dass sie es ist. Davon abgesehen ist es wahrscheinlich der sicherste Weg, mit Krypto zu handeln, besonders wenn Sie relativ neu in der Szene sind.

Beispielsweise haben große Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin seit rund 18 Monaten einen hohen Wert. Seit dem Platzen der Blase Anfang 2018 sind viele heiße Münzen zu Schnäppchenpreisen gehandelt worden. Und obwohl es unwahrscheinlich ist, dass wir die verrückten Preise von vor zwei Jahren bald wieder sehen werden, werden etablierte Kryptoprojekte wie die oben genannten mit der Zeit mehr oder weniger garantiert an Wert gewinnen. In vielen Fällen hat sich Ihre Investition – wenn Sie irgendwo in der Nähe des Bodens gekauft haben – bereits verdoppelt.


Daytrading Kryptowährungen

Nun, wenn Sie eher ein erfahrener Trader sind und ein bisschen Erfahrung mit japanischen Candlestick-Charts haben, könnte dies genau das Richtige für Sie sein. Es gibt zahlreiche Plattformen und Börsen, die Krypto-Tageshandel unterstützen, aber ProBit ist wahrscheinlich eine der besten überhaupt.

Im Prinzip könnte diese Strategie nicht einfacher sein – Sie kaufen so günstig wie möglich und verkaufen, sobald die Kurse Ihr Tagesziel erreichen. In der Praxis kann es sich jedoch als sehr schwierig erweisen, vorherzusagen, wie sich dieser unglaublich volatile Markt entwickeln wird. Trotz seines hohen Risikos kann Daytrading für technische Genies in der Tat äußerst lukrativ sein. Da tägliche Schwankungen zwischen 20-50 % im Kryptowährungssektor ziemlich alltäglich sind, ist das Potenzial für herausragende Renditen unbestreitbar.
5 einfache Strategien für Anfänger, um mit Kryptowährungen in ProBit zu verdienen


Mittelfristiger Handel

Diese Methode war wahrscheinlich der effektivste Weg, um im letzten Jahr oder so beständige Gewinne zu erzielen. Seit dem Platzen der Blase Anfang 2018 handelt die überwiegende Mehrheit der Coins innerhalb relativ begrenzter Bandbreiten seitwärts (abgesehen von einer längeren Flaute zu Beginn dieses Jahres). Wenn Sie in der Lage wären, eine Kaufstrategie zu verfolgen, wenn Sie die Währung relativ unterbewertet sahen, und sie dann innerhalb eines Zeitraums von etwa einem Monat verkauften, könnten Sie über einen angemessenen Zeitraum einen anständigen regelmäßigen Gewinn erzielen.

Der Schlüssel dazu ist, nicht zu gierig zu werden: Sie müssen sich ein Ziel von 10-15 % setzen und dann verkaufen, sobald dieses Niveau erreicht ist. Das klingt nicht nach viel für einen Markt, der für seine Volatilität bekannt ist, aber wenn du es ungefähr vier Mal in nur sechs Monaten sicher schaffen kannst, kannst du leicht eine jährliche Rendite in der Größenordnung von 100 % erzielen.


Kryptowährungsarbitrage

Was auch immer Ihre persönliche Meinung zu wirklich freien Märkten ist, Tatsache ist, dass der Markt für Kryptowährungen heute eines der wenigen Beispiele dieser Art darstellt. Und genau diese Freiheit von regulatorischer oder staatlicher Kontrolle ermöglicht eine so massive Volatilität und enorme Preisschwankungen an verschiedenen Börsen.
Aber was wäre, wenn es eine praktisch risikofreie Möglichkeit gäbe, dieses System zu Ihrem Vorteil zu manipulieren? Es wird Arbitrage genannt, und sobald Sie wissen, wie es geht, gibt es nur wenige einfachere Möglichkeiten, mit Krypto Geld zu verdienen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Börse zu finden, an der der Preis einer bestimmten Münze relativ niedrig ist, und dann eine andere zu suchen, die dieselbe Münze zu einem beträchtlichen Aufschlag verkauft. Ziemlich oft werden Sie in der Lage sein, einen Spread zwischen 5-40% zu finden. Schließlich, wenn Sie mit Ihrem Spread zufrieden sind, kaufen Sie die Coins einfach an der günstigeren Börse und verkaufen Sie sie dann an der teureren. Es ist wirklich so einfach. Natürlich wird jede fällige Provision Ihren Gewinn etwas schmälern, aber Sie sollten trotzdem eine anständige Rendite auf Ihre Investition erzielen.


Krypto für Dividenden halten

Sie haben mit ziemlicher Sicherheit schon einmal von Aktiendividenden gehört, aber wussten Sie, dass es auch bestimmte Kryptowährungen gibt, die Ihnen ein passives Einkommen einbringen, wenn Sie sie einfach halten? Nun, es gibt (z. B. NEO, BTMX und ProBit) und darüber hinaus müssen Sie Ihre Münzen nicht einmal einsetzen, um einen Teil der Dividendenaktion zu erhalten.

Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, mit Kryptowährungen Geld zu verdienen. Einige sind riskanter als andere, obwohl diese normalerweise mit den höchsten Belohnungen verbunden sind. Das Geheimnis besteht darin, selbst zu entscheiden, welche Art von Rendite Sie suchen und wie viel Risiko Sie sicher eingehen können. Wenn Sie das getan haben, müssen Sie nur noch Ihre gewählte Strategie anwenden und der finanziellen Unabhängigkeit einen Schritt näher kommen!
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!